Herzlich Willkommen auf der Homepage des TV Weilbach

Ehrenabend am 30.09.22

Am 30.09.2022 fand nach sechs Jahren wieder ein Ehrenabend im Rathaussaal statt. Das Engagement in der Vorstandschaft, als Übungsleiter oder als jahrzehntelanges Vereinsmitglied ist für das Fortbestehen eines Vereins essenziell. Durch die Ehrungen mit Urkunde, kleinen Geschenken und Nadeln will sich der Turnverein bei den Ehrenamtlichen und treuen Mitgliedern sehr herzlich bedanken. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Band Terikto. Zum Abschluss gab es ein Vesperbuffet mit gemütlichem Beisammensein.

Turngau Main-Spessart

für 15-jährige verdienstvolle Tätigkeit im Verein: Christian Hennig und Dieter Rothenhäuser

BTV

Für verdiente Mitarbeit im Verein: Katrin Meixner (9 Jahre), Martin Meixner (9), Iven Trautmann (10), Dieter Rothenhäuser (19), Gabi Steegmüller (21), Jürgen Steegmüller (20), Christoph Reichert (21), Thomas Haupert (20) und Christian Hennig (21)

Für verdiente Übungsleitung im Verein: Beate Dosch (13 Jahre), Beate Plaumann (18), Jürgen Steegmüller (18) und Dieter Rothenhäuser (21)

BLSV

Verdiente Mitarbeit in der Vorstandschaft: Katrin Meixner (9 Jahre), Martin Meixner (9), Iven Trautmann (10), Dieter Rothenhäuser (19), Gabi Steegmüller (21), Jürgen Steegmüller (20), Christoph Reichert (21), Thomas Haupert (20) und Christian Hennig (21)

Vereinsehrungen

Für mehr als 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Petra Deuchert, Markus Pföhler, Dieter Rothenhäuser, Dorothea Rothenhäuser, Nicolas Helfer, Kilian Helfer, Heinz Lang, Jürgen Steegmüller, Antja Breunig, Iven Trautmann, Maria Berberich, Markus Kirchgässner, Lutz Burckhardt, Christian Hennig, Adolf Wiesel, Ilona Wörner, Joachim Wörner, Ruth Kirchgässner, Andreas Kraatz und Christoph Reichert

Mehr als 40 Jahre: Charlotte Link, Irmgard Richter, Roswitha Lang, Joachim Breunig, Maria Knoll, Xaver Knoll, Inge Kraatz, Gabi Steegmüller, Monika Wörner, Ottmar Wörner, Dagmar Friedel, Antonie Kuhn, Hannelore Wonka und Klemens Wörner

Mehr als 50 Jahre: Erich Deuchert

Mehr als 60 Jahre: Elfriede Grob, Nikolaus Schüssler, Karl Heinz Hennig und Heinz Edelmann

Mehr als 70 Jahre: Werner Schinkowski und Hildegard Wörner

Neu beim TV:

Schnuppern jederzeit möglich!

Yoga Kurs (Hata Yoga) - es gibt noch freie Plätze!

 

Übungsleiterin: Silvia Schieszl-Beck

Beginn des 10er Kurses: Donnerstag

Gruppe 1: 18:30-20 Uhr Gruppe 2: 20-21:30 Uhr

Kursgebühren: Mitglieder: 35€ - Nichtmitglieder: 70€

Kontakt: Carmen Mauder: 09373 2388

 

 

"Power Bodyworkout"

 

Mix aus Step Aerobic, Hiit-Ausdauertraining und Zirkeltraining

Beginn des 10er Kurses: 14. September

Mittwochs: 19-20 Uhr im Rathaussaal

Kursgebühren: Mitglieder: 15€ - Nichtmitglieder: 30€

Kontakt: Gabi Steegmüller: 09373 4296

Ferienspiele - Schnupper-Tischtennis und Schnupper-Volleyball am Freitag, den 19.08

Der Turnverein Weilbach bietet in diesem Jahr folgende Ferienspiele an:

 

Schnupper-Tischtennis

19.08.2022 von 14 bis 15.30 Uhr in der Sporthalle

Alter: 8 bis 15 Jahre

Anmeldung bis 15.08.2022 an theresa.sorger@web.de

Maximal 12 Teilnehmer

Mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe mit heller Sohle, Trinken

 

Schnupper-Volleyball

19.08.2022 von 15.45 bis 17.15 Uhr in der Sporthalle

Alter: 8 bis 15 Jahre

Anmeldung bis 15.08.2022 an martin-meixner@gmx.de

Maximal 16 Teilnehmer

Mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe mit heller Sohle, Trinken

(ab 17.30 Uhr: Möglichkeit beim regulären Kindertraining zuzuschauen)

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Der TV Miltenberg 2 gewinnt die 7. Auflage des Beachvolleyballturniers

Insgesamt nahmen sieben Mannschaften am diesjährigen Beachturnier teil. Durch den Turniermodus "Jeder gegen jeden" hatte jedes Team sechs Spiele. Bei herrlichem Sonnneschein kämpften die Teilnehmer um jeden Ball und die Zuschauer sahen spannende Spiele.

Wir gratulieren dem TV Miltenberg 2 zum Turniersieg.

Die weitere Platzierungen:

2. TV Weilbach

3. Rythmische Saufgymnastik

4. Die Namenlosen

5. #Schelleboom

6. TV Milteberg 1

7. SG Eintracht Prügel

Die junge Mannschaft des TVW belegte einen hervorragenden 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

 

Für den TVW spielten v.l.n.r.:

Moritz Throm, Milan Feyrer,

Sabrina Fichtmüller, Johanna Zopick, Etienne Feyrer und Martin Meixner

 

Wir freuen uns schon auf die 8. Auflage im nächsten Jahr.

Perfektes Wetter beim 44. Schülersportfest

Der TVW konnte am 07.05.2022 nach zwei Jahren Coronapause das 44. Schülersportfest ausrichten. 73 Kinder aus verschiedenen Vereinen nahmen daran teil. Nach dem Dreikampf, bestehend aus Werfen, Springen und Laufen, fanden die Staffel-Rundenläufe statt. Vor der Siegerehrung hatte die Battle-Dance-Crew ihren Auftritt.

Der Pokal für die Tagesbestleistung ging bei den Mädchen an Mara Krank vom SC Freudenberg, Altersklasse W9 für 3,19 m im Weitsprung und bei den Jungen an Carlo Schmitt vom TV Bürgstadt, Altersklasse M11 für 3,87 m im Weitsprung. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern und hoffen, dass ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seid.

Ergebnisliste 2022 - Schülersportfest

Download
Ergebnisliste 2022
Ergebnisliste 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB

Vesperbrettlesturnier der Tischtennisabteilung am 30.04.2022

Am letzten Samstag veranstaltete die Tischtennisabteilung des TV ein "Brettlesturnier"
Die gewohnten Tischtennisschläger wurden durch aus der Küche bekannte Vesperbrettchen ersetzt.
Für alle erst einmal ungewohnt, entwickelten die Spiele Runde für Runde immer mehr Qualität.
Am Schluss des im Schweizer-System gespielten Turnieres konnte sich Johannes Fertig🏆 gegen die restliche vereinsinterne Konkurrenz durchsetzen.
Im Doppel, bei dem die Partner zugelost wurden, waren Tabea Reichert und Theresa Sorger erfolgreich🏅
Mit diesem Turnier beendete die Tischtennisabteilung die aktuelle Saison, die Saison 22/23 startet im September.
Neue Spielerinnen und Spieler sind herzlich Willkommen. Immer am Mittwoch 🏓
Jugendtraining: 18-19:30 Uhr
Erwachsenentraining: 19:30-21:00 Uhr

Informationen zum Schülersportfest und Beachvolleyballturnier:

Am 07.05.2022 ist durchgehend für das leibliche Wohl gesorgt.

Der TV Weilbach bietet Getränke, Gegrilltes,

Kaffee und Kuchen zum Verkauf an.

Arbeitseinsatz am 23.04.2022

Zahlreiche Helfer haben am Samstag die Aschenbahn, die Weitsprunganlage und das Beachvolleyballfeld hergerichtet. Zudem wurde die Hütte und die Küche aufgeräumt. Der TV ist bestens für die Freiluftsaison und vor allem für das Schülersportfest und das Beachvolleyballturnier am 07.05. vorbereitet.

Happy birthday - Actionbound in den Ferien

 

Der Turnverein Weilbach feiert Geburtstag

Begib dich mit deinem Smartphone auf eine digitale Schnitzeljagd durch Weilbach und den Wald. Lerne viele spannende Dinge über den Verein, seine Geschichte, seine Abteilungen usw. Am Ende weißt du auch bestimmt wie alt der Turnverein im Jahr 2022 wird.

 

Was musst du tun? Lade dir die kostenlose App „Actionbound“ runter. Scanne mit der App den QR-Code. Du kannst den Actionbound jederzeit machen, einen kleinen Osterhasen gibt es jedoch nur in den Osterferien. Viel Spaß!

 

Das Schülersportfest findet 2022 endlich wieder statt, hier die Ausschreibung:

Download
Ausschreibung Schülersportfest 2022
Ausschreibung Schülersportfest 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.9 KB

Beachvolleyballturnier am 07.05.2022

Nach zwei Jahren Coronapause freuen wir uns, dass am 07.05.2022 die 7. Auflage des Beachvolleyballturniers stattfinden kann. Alle Infos zur Anmeldung usw. könnt ihr in der Einladung nachlesen. Wir freuen uns auf euch!

Download
Einladung Beachvolleyballturnier 2022
Einladung_Beachvolleyballturnier_2022.pd
Adobe Acrobat Dokument 194.5 KB
Download
Anleitung Actionbound
Anleitung Nikolaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB

Jürgen Steegmüller nun Ehrenmitglied

Jürgen leitete die Geschicke des Vereins 20 Jahre lang (1999 bis 2019), war Übungs- und Abteilungsleiter Leichtathletik und vertrat den Verein über die Landkreisgrenzen hinaus. Mit vollem Einsatz organisierte er die Vereinsveranstaltungen und wirkte bei Arbeitseinsätzen mit. Für diese außerordentliche Leistung wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

1. Vorstand Franz Jerman, neues Ehrenmitglied Jürgen Steegmüller, Bürgermeister Robin Haseler und BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr
1. Vorstand Franz Jerman, neues Ehrenmitglied Jürgen Steegmüller, Bürgermeister Robin Haseler und BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr

Dieter Rothenhäuser neuer 2. Vorstand

Zur Generalversammlung des TVW konnte der 1. Vorsitzender Franz Jerman 30 Mitglieder im Rathaussaal begrüßen. Zunächst wurden Bürgermeister Robin Haseler, der dem TV für seinen Einsatz v.a. während der Corona-Pandemie dankte, die Ehrenmitglieder Karl-Heinz Hennig und Adi Wonka, sowie der BLSV-Kreisvorsitzende Adolf Zerr begrüßt. Dann gedachte man den verstorbenen Mitgliedern. Anschließend ließ Franz Jerman die Jahre 2019/2020/2021 Revue passieren.

 

Im Jahr 2019 konnten alle Veranstaltungen (Schülersportfest, Beachvolleyballturnier, Barthlesmarkt, Glockenmarkt) wie gewohnt durchgeführt werden. Im März 2020 kam der erste Lockdown und der Trainingsbetrieb musste eingestellt werden. Die Generalversammlung 2020 musste ausfallen. Stattdessen wurde ein Newsletter mit allen wichtigen Informationen erstellt. Auch die üblichen Veranstaltungen fielen aus. Trotzdem kam auf die Vereinsführung viel Arbeit zu. Es mussten Hygienekonzepte erstellt, Übungszeiten angepasst, Lüftungszeiten eingehalten und Mitglieder informiert werden. Sobald es Corona zuließ, haben die Gruppen unter Einhaltung der Maßnahmen den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Doch der zweite Lockdown im Herbst und der dritte Lockdown im Frühjahr 2021 machten dem Verein immer wieder einen Strich durch die Rechnung. So musste auch 2021 auf die Ausrichtung des Schülersportfests und des Beachturniers verzichtet werden. Seit dem Schulbeginn im September 2021 läuft der Trainingsbetrieb weitestgehend normal. Hoffentlich bleibt das so.

 

Nach dem Geschäftsbericht trugen die Abteilungsleiter bzw. die Stellvertreter die Berichte aus den Abteilungen Turnen, Faustball, Tischtennis, Leichtathletik und Volleyball vor. Coronabedingt gab es nicht viel zu berichten. Die Leichtathleten konnten an keinen Sportfesten teilnehmen und die Volleyballer an keinen Turnieren. Lediglich die Tischtennisabteilung ist aktuell im Rundenbetrieb aktiv. Anschließend trug Anett Wittler den Finanzbericht vor. Sowohl im Jahr 2019 als auch 2020 konnte ein positives Ergebnis erzielt werden. Katrin Meixner gab den Mitgliederstand von aktuell 396 Mitgliedern bekannt.

 

Bei den Neuwahlen gab es ein paar Veränderungen. Der 1. Vorstand Franz Jerman, Kassiererin Anett Wittler und Schriftführerin Katrin Meixner wurden im Amt bestätigt. Als 2. Vorsitzender rückt Dieter Rothenhäuser an die Stelle von Christoph Reichert. Als Beisitzer wurden Christian Hennig, Theresa Sorger und Lisa Stubbe wieder gewählt. Neu im Team sind Thomas Zopick und Peter Würstlein. Kassenprüfer bleiben Ekkehard Schaefer und Peter Herzog. Franz Jerman dankte den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Christoph Reichert und Martin Meixner für ihr jahrelanges Engagement im Turnverein.