Leichtathletik I (6-9 Jahre)

Regelmäßig und mit Spaß trainieren neun kleine Leichtathleten unter ihrer Trainerin Beate Hörst Dienstags von 17:00 – 18:00 Uhr auf dem Sportgelände des Turnvereins. Mit Aufwärmspielen, Staffelläufen und Koordinationsübungen wird den Kindern die Grundtechniken der Leichtathletik vermittelt. Natürlich kommt dabei auch der Teamgeist nicht zu kurz.

 

Leichtathletik II (10-14 Jahre)

Mit abwechslungsreichem Training werden vom Übungsleiter Jürgen Steegmüller Dienstags von 18:00 – 19:00 Uhr die Grundlagen der Leichtathletik vertieft. 12 Jugendliche aus Weilbach, Weckbach, Breitendiel und Amorbach nehmen daran teil.

Beide Gruppen besuchen auch kleinere Sportfeste um ihr Können mit anderen zu messen. Ebenfalls wird von beiden Gruppen die Leistungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens absolviert.

 

Schülersportfest

Anfang/Mitte Mai findet jedes Jahr das Leichtathletik-Schülersportfest auf der Außensportanlage des TVW statt.

Im Jahr 2019 wiederholten sich die Wettkämpfe bereits zum 43. Mal.

Die Kinder und Jugendlichen absolvieren zunächst einen Dreikampf (Laufen, Springen, Werfen). Das Highlight sind die anschließenden Rundenläufe, die auch gerne vereinsübergreifend gelaufen werden dürfen.

Bei der Siegerehrung wird zudem der Albin-Münch-Gedächtnispokal für die beste Tagesleistung vergeben.

Blick auf die Wettkämpfe
Blick auf die Wettkämpfe

Sportabzeichen

Seit dem Früjahr 2017 gibt es eine Gruppe Erwachsener verschiedener Altersklassen, die sich jeden Mittwoch ab 19 Uhr auf dem Gelände des Turnvereins trifft, um die Disziplinen, die für das Absolvieren des Sportabzeichens benötigt werden, zu trainieren. Anschließend sitzt man noch gemütlich beisammen.

Neulinge sind wie immer herzlich Willkommen!